Das Regionshospital Horsens und Brædstrup ist das südlichste Notfallkrankenhaus der Region Midtjylland mit einem Einzugsgebiet, das sich von Hedensted im Süden bis Skanderborg im Norden erstreckt.

Im Mittelpunkt steht der Patient

Hier am Regionshospitalet Horsens und Brædstrup geben wir unser Bestes, um höchstmögliche Behandlungsqualität und Patientenzufriedenheit zu erzielen. Wir wollen Maßstäbe für die weitere Entwicklung des Krankenhauswesens setzen.

Unsere Vision ist eine individuell zugeschnittene Behandlung mit dem Patienten im Mittelpunkt. Wir erreichen dies durch den Einsatz fachlich hochqualifizierten Personals, doch auch indem wir durch unser Handeln bei den Patienten ein Gefühl der Nähe und Geborgenheit schaffen. Hierzu gehört unter anderem, dass jeder aufgenommene Patient eine feste Kontaktperson erhält.

Zukunftsorientiert

Zur Gewährleistung einer optimalen Behandlung wurden von uns hochmoderne technische Hilfsmittel eingeführt. Alle Abteilungen arbeiten mit elektronischen Patientenakten und im OP-Bereich sorgt neueste Computertechnologie, das sogenannte iHospital, dafür, dass die Patienten einen sehr effektiven Behandlungsverlauf erfahren und dass sowohl Angehörige als auch die Stationen sehr viel genauer über die Operation informiert werden können.

Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Wir brauchen die richtigen Mitarbeiter, um unsere Patienten optimal zu versorgen. Aus diesem Grund wurden von uns großzügige Maßnahmen zur Förderung des Wohlbefindens am Arbeitsplatz eingeführt, die uns die Gewinnung neuer Mitarbeiter und den Erhalt wertvoller Kollegen erleichtern sollen.